Das Krimi-Camp war in der Villa Gast/Kamp-Bornhofen

Acht Autorinnen und Autoren sassen in Klausur und schrieben vom 22.07.2018 bis 29.07.2018 gemeinsam ein Boulevard Kriminaltheater-Stück, in nur acht Tagen  - faszinierend. Dieses Mal in der Villa Gast ...

 

Die Autoren/innen des Krimi-Camps und die Gastgeber

 

Erste Reihe von rechts nach links

 

Sandra Lüpkes (Schriftstellerin und Sängerin)

Sabine Trinkaus (Schriftstellerin)

 

Zweite Reihe von rechts nach links

 

Tatjana Kruse (Krimiautorin)

Jürgen Kehrer (Krimiautor - Wilsberg)

Kathrin Heinrichs (Autorin)

Peter Godazgar (Journalist und Krimiautor)

Carsten Sebastian Henn (Autor und Journalist)

Ralf Kramp (Krimiautor, Verleger KBV und Besitzer des Kriminalhauses in Hillesheim)

 

Der Titel des Boulevard-Kriminaltheater-Stücks ist "Halbpension mit Leiche", geschrieben in der Villa Gast.

 

Soviel sei verraten - der Hausmeister hat den Namen: Herr Kamp-Bornhofen

SWR und Rhein-Zeitung beim Krimi-Camp in der Villa Gast

Anmoderation beim SWR:


Kann das gutgehen ? Acht deutsche Kriminalschriftsteller schreiben gemeinsam eine Kriminalkomödie – und das in einer Woche? In Kamp-Bornhofen hoch über dem Rhein haben sich die acht (vier Männer, vier Frauen) quasi in einem Dichtercamp verbarrikadiert. Sie wollen eine Krimikomödie verfassen, die alle deutschen Theaterbühnen im Sturm erobern soll. Agahtha Christies Mausefalle lässt grüßen. Ein Anspruch, der wohl nicht so leicht zu erfüllen sein wird.SWR Reporterin Bärbel Brüggmann hat sich kurz vor Ende des Treffens bei den 8 sozusagen eingeschlichen:

Die Mörderselbsthilfegruppe.MP3
MP3 Audio Datei 7.5 MB

Kriminalroman von 2013

Kriminalroman von 2016


Die Autoren/innen

Ralf Kramp

Sandra Lüpkes

Jürgen Kehrer

Peter Godazgar

Sabine Trinkaus

Tatjana Kruse

Kathrin Heidrichs

Carsten Sebastian Henn

Die "8"

Acht Leichen zum Dessert

Halbpension mit Leiche